Anna Grütte

 

Meine Reisen in innere und äußere Welten führten mich zu den weisen Frauen Europas, zu buddhistischen Lehrern in Tibet, auf den Jakobsweg oder aber nach innen.

Auf Amrum bin ich zu meinen Wurzeln zurückgekehrt und arbeite dort als Heilpraktikerin, Seminarleiterin, Übersetzerin und Lehrerin.

 

Im Laufe der Jahre lernte ich verschiedene energetische Heilmethoden kennen, aus denen ich mein eigenes Therapiekonzept entwickelt habe, um die Essenz im Menschen zu entdecken und wertzuschätzen.

 

Und noch ein paar Fakten: Ich bin 1964 geboren, studierte Germanistik und Romanistik und arbeitete lange Zeit in den Niederlanden und Hamburg als Deutschlehrerin und Übersetzerin.

 

 

Wichtig sind für mich:

Der Kontakt mit den Elementen in der Natur.

Die Magie des Wortes. Ein Mantra, ein Gedicht oder auch ein Gedanke.

Authentizität im Kontakt – das Ursprüngliche, Wahrhaftige, das in uns allen steckt und gelebt werden möchte.

Schönheit und Ästhetik, die sich zeigen, wenn die Herzensenergie sichtbar wird.

Amrum, immer wieder Amrum als Kraftort, Ort des Ankommens und Wirkens für mich.

 

Impressum